Geschäftsbedingungen

Nepal Mountain Trekkers ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung nach den Gesetzen der Regierung von Nepal und des Nepal Tourism Board. Wir akzeptieren die Buchungen unserer Kunden zu den folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen:

Daher möchten wir unsere Kunden bitten , diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gründlich durchzulesen, bevor Sie Trekking-, Touren-, Bergsteigen  oder andere Aktivitäten buchen, um auf der sicheren Seite zu sein.

Vertragspolitik

Die Kunden sind verpflichtet, uns die eingescannten Kopien ihres Reisepasses und mindestens 25% des Gesamtreisepreises als Anzahlung zur Verfügung zu stellen, um  Reisen mit Nepal Mountain Trekkers buchen zu können. Bitte beachten Sie, dass die Anzahlung nicht verpflichtend ist. Sie können den Restbetrag bei Ankunft in Kathmandu vor Reiseantritt oder den Gesamtbetrag als Pauschalbetrag zahlen, je nachdem, was für Sie am Besten ist.

Zahlungsmofifikationen

Die Zahlung sollte in der Standardwährung erfolgen, die von der Nepal Rastra Bank / Regierung in Nepal genehmigt und akzeptiert wird.

Zahlungsart

Sie können die Zahlung entweder über Karten vornehmen, wir akzeptieren VISA, MasterCard, JCT, UniPay und SCT. Die Bank berechnet jedoch eine Bearbeitungsgebühr von 3,75% auf den Gesamtbetrag, wenn Sie mit Karten bezahlen. Da Online-Zahlungsmittel wie PayPal in Nepal nicht zugelassen sind und Sie in Nepal nicht online bezahlen können, besteht die Möglichkeit über einen Vertreter in Deutschland Zahliungen über PayPal zu tätigen .

Sie können ebenfalls  Zahlung auch per Banküberweisung vornehmen. Bitte beachten Sie, dass die Bank interne Servicegebühren in Rechnung stellen kann. Daher möchten wir unsere Kundenbitten Zahlungen zu leisten, um sicherzustellen, dass unser Unternehmen die gesamten Reisekosten erhält.

Bankdaten

Unsere Details für Bankeinlagen in USD:

Name des Bankkontoinhabers: Nepal Mountain Trekkers Pvt. GmbH.

Bankverbindung Nr .: 01905816240022

Art des Kontos: Girokonto

SWIFT: HIMANPKA

Bankadresse:

HIMALAYAN BANK LTD

KSK, das Tridevi Marg, Thamel, Kathmandu Nepal errichtet

O.Box Nr .: 20590

Tel .: 00977-1-4253729, Fax-Nr .: 00977-1-4253054

Stornierungsbedingungen
Stornierung durch den Kunden

Um die Reise zu stornieren, ist der Kunde verpflichtet, Nepal Mountain Trekkers einen Monat vor Reiseantritt  zu benachrichtigen. In diesem Fall werden jedoch 10% der Reisekosten als Stornokosten berechnet. Wenn die Kunden uns nicht informiern bzw. erst  bis 20 Tage vor der Reise , eine 20% ige Zusatzzahlung auf die Gesamtreisekosten als Stornierungskosten berechnet. Andernfalls sind wir nicht zur Erstattung der Anzahlung verpflichtet, da der gezahlte  Betrag des Kunden bereits bei der Vermittlung von Dienstleistungen wie Unterkünften, Führungen usw. verwendet wurde.

Stornierung durch uns

Im Falle von unkontrollierbaren Faktoren wie Naturkatastrophen, politischer Instabilität usw. haben die Nepal Mountain Trekkers das Recht, die Reise mit vorheriger Benachrichtigung der Kunden abzusagen. In diesem Fall werden die Kunden aufgefordert, zu warten und ihr Vorhaben zu verschieben, oder sie erhalten eine weitere Reise zu denselben Kosten, damit die Bezahlung unserer Kunden nicht verloren geht.

Änderung der Reise oder Kündigung aufgrund von Gründen, die außerhalb unserer  Kontrolle liegen

Wenn die Kunden eine Änderung in der Reise vornehmen möchten, z. B. das Verschieben des Reisetermins oder das Ändern der Reiseroute oder das Wechseln der gesamten Reise mit einer anderen, aus welchem Grund auch  immer, dann bitte informieren sie uns eine Woche vor der Reise bezw dem Abflugdatum. Bitte beachten Sie, dass beim Wechseln der Reise mit einem anderen Ziel, höhere Kosten als der gebuchten Reise erforderlich sein können.

Kinder auf Reisen

Wenn Kinder reisen, liegt die Verantwortung bei ihrem Vormund und nicht bei unserem Unternehmen.  Kosten für Flugtickets usw. werden für Kinder berechnet. Berechnung für Eintritte obliegt den Vernastaltern. Bei  vielen werden erst ab 5 Jahre Eintrittspreise berechnet.

Behinderte Person

Nepal Mountain Trekkers ermöglichet  angemessene Behinderten Reisen. Die betreoffenen Personen sollten  das bestehde Risiko einschätzen können. Eine behinderte Person erhält eine vollständige Rückerstattung ohne Stornierungsgebühr für den Fall, dass sie ihre Reise stornieren möchte.. Dafür sind jedoch die Dokumente oder Nachweise erforderlich.

Vorzeitige Rückreise / Unvollständige Tour

Falls Sie aus irgendeinem Grund früher zurückkehren sollten,  können Nepal Mountain Trekkers Ihre Reisekosten nicht erstatten.

Ausgenommen aufgrund des Ausfalls unseres Unternehmens.. Das Unternehmen erstattet den Betrag abzüglich der im Falle des Ausfalls des Unternehmens entstandenen Kosten.

Last Minute Buchung

Nepal Mountain Trekkers bietet unseren Kunden auch Last-Minute-Buchungen an, sodass Sie die Reise auch eine Woche vor Reiseantritt buchen können. Bei manchen Reisen ist dies jedoch möglicherweise nicht möglich.

Verschieben Sie die Reise

Die Kunden müssen Nepal Mountain Trekkers 10 Tage vor Reiseantritt informieren, falls sie ihre Reise aus irgendeinem Grund verschieben müssen. Wenn sie uns die Mitteilung nicht vor 10 Tagen vor Reiseantritt übermitteln, werden ihnen 20% des Reisepreises für die Verschiebung der Reise berechnet.

Nepal Mountain Trekkers hat jedoch das Recht, die Reise mit einer früheren Mitteilung an den Kunden aus Gründen zu verschieben, die außerhalb des Einflussbereichs , wie Naturkatastrophen, politische Instabilität und bedingungslose Wetterbedingungen liegen, um unerwünschte Risiken während der Reise zu vermeiden.

Reiseversicherung

Da es in Nepal nicht möglich ist, eine Versicherung für Ausländer zu erhalten, wird empfohlen, sich vor Ihrer Reise nach Nepal zu versichern. Bitte stellen Sie sicher, dass folgende Ausgaben abgedeckt: sind

Arztkosten und Krankenhausleistung

Personenunfall und Haftung

Urlaubsabbruch, bzw. vorzeitige Abreise

Reiserücktritt

Verspäteter Abflug

Höhere Kosten auf Grund verspäteter Abreise

Geplanter Ausfall der Fluggesellschaft

Notfall-Rückführung (einschließlich Helikopter-Rettung und Flugambulanz, falls zutreffend)

Persönliche Gegenstände und Gepäck

Nun, es ist nicht obligatorisch, versichert zu sein, aber wie wir bereits wissen, ist „Vorbeugen besser als heilen“. Wenn Sie versichert sind, können Sie entspannt und unbesorgt reisen.

Flugverspätung und Stornierung

Aufgrund schlechten Wetters werden die Flüge in Nepal oft verspätet und, oder  storniert. In solchen Fällen haften die Nepal Mountain Trekkers nicht für zusätzliche Kosten. Daher möchten wir unsere Kunden bitten, sich auf einige Puffertage und zusätzliches Geld auf solche Fälle einzustellen.

Änderungen im Reiseverlauf

Aus Gründen wie Naturgewalten oder anderen Ursachen, die außerhalb unseres Einflussbereiches liegen, kann Nepal Mountain Trekkers, falls es nicht angebracht erscheint, die vorgesehene Reiseroute ändern. Dies wir dann mit ihnen besprochen. Wir möchten sie nicht in Gefahr bringen. Unsere Kunden haben dagegen die Möglichkeit, Änderungen an der bestehenden Reiseroute gemäß ihren Anforderungen vorzunehmen.

Medizinische Bedingungen und Gesundheitsanforderungen

Unsere Kunden werden gebeten, uns über die bereits bestehenden Erkrankungen oder etwaige Behinderungen, die einen Risikofaktor für die Reise darstellen könnten, zu informieren. Unseren Kunden wird daher empfohlen, ihren Arzt vor der Abreise zu besuchen um gesundheitliches Risiko während der Reise zu vermeiden. Einige Reisen sind jedoch aufgrund von Faktoren wie Alter, Schwangerschaft, körperlichen oder psychischen Störungen usw. für manche Menschen ungünstig. Bitte denken sie auch immer daran, dass  bei Höhnen über 3000 Meter der Sauerstoffanteil in der Luft abnimmt. Sie sollten sich bei Reisen in diese Höhnen ausreichend vorbereiten .

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Nepal Mountain Trekkers nicht für die Annullierung oder das Versagen der Reise verantwortlich gemacht werden können, wenn die Kunden auf der Reise krank werden, oder breits vorher gesundheitliche Risiken bestehen.  Es wird auch darauf hingewiesen, dass unser Unternehmen nicht für Verletzungen haftet, die die Kunden während des Treks erleiden. Daher empfehlen wir den Abschluss einer Versicherung.

Revisionen

Nepal Mountain Trekkers können jederzeit Änderungen und Änderungen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen vornehmen. Wir sind nicht dafür verantwortlich, die Kunden nicht auf die Änderungen aufmerksam zu machen, und es wird gebeten, dass unsere Kunden über alle Änderungen in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf dem Laufenden gehalten werden.

Submit your review
1
2
3
4
5
Submit
     
Cancel

Create your own review

Average rating:  
 0 reviews