Trekking Abenteuer auf den weniger hohen Bergen zu Füssen der Grossen Giganten

Posted on: November 22, 2015

 

Trekking-Abenteuer in Nepal sind eine großartige Möglichkeit, die wahre Bedeutung von Abenteuer, Kultur und Natur zu definieren. Neben Trekking in Everest, Annapurna, Langtang und anderen Gebieten gibt es viele andere Orte, an denen Trekking organisiert werden kann. Von Teehaus- und Lodge-Touren bis zu vollständig organisierten Camping- und Homestay-Touren ist die Auswahl unbegrenzt. Und von extremen Abenteuern bis hin zu herrlichen Ausflügen kann jeder an einer Trekkingreise nach Nepal teilnehmen, um lustige und freudige Momente zu erleben.

Die ideale Zeit, um Nepal für Trekking-Abenteuer zu besuchen, ist die Herbst- und Frühjahrssaison. In den Frühlingsmonaten März, April und Mai gibt es viele Blumen und sie können einen zauberhaften Spaziergang durch Rhododendronwälder erleben. In ähnlicher Weise bietet sich in den Herbstmonaten September, Oktober und November eine klare Sicht auf das Wetter. Auch vom Regen selten heimgesuchte Gebiete, wie Mustang können zu jeder Jahreszeit besucht werden, da in diesen Gebieten weniger Regen fällt und unübertroffene Natur- und Kultur-Trekking-Abenteuer angeboten werden.