Übersicht

Dauer :
4 Tage
Sekunär weite Aktivität:
Natur
max. Höhe :
8,848 m / 29,028 ft
Transport:
Privatfahrzeug und Hubschrauber
die Reise endet in :
Kathmandu
Unterkunft:
Hotel
Primär Aktivität:
Hubschraubertour
Gruppengröße:
Min. 4 Pax
Land:
Nepal
die Reise beginnt in:
Kathmandu
Schwierigkeit:
gemäßigt
Mahlzeiten:
Nepali und Continental
Beste Jahreszeit:
Immergrün
Reiseroute / Reiseweg:
Kathmandu-Tengboche-Mt. Amadablam-Mt. Thamserku-Mt. Kantega-Mt. Everest-Mt. Lhotse-Mt. Nuptse-Mt. Everest base camp-Mt. Lhotse-Mt. Nuptse- Mt. Pumori-Khumbu Ice fall-Khubu Glacier-Kala pattar-Mt. Everest view Hotel-Ama dablam-Thamserku-Kangtega-Kusum kangaru-Cholaste-Tabuche peak-Khumbi La-Kwangde Ri-Kathmandu

Reiseeinführung

Die Everest Helicopter Tour bringt Sie in die beliebte Region Khumbu in Nepal mit hervorragender Aussicht auf den Mt. Everest . Sie haben einen Panoramablick auf die schneebedeckten Berge .

Helicopter Tour: Kurzbeschreibung

Unsere Everest Helicopter Tour beginnt um 6 Uhr in der Früh (Zeiten können je nach Wetterbedingungen unterschiedlich sein ). Der Hubschrauber wird zuerst Tengboche (3890m) ansteuern. Dort stoppen wir für 15 Minuten um einen Tee und die Sicht auf den Mt. Amadablam (6856m), Mt. Thamserku (6723m), Mt. Kantega (6779m), Mt. Everest (8848m), Mt. Lhotse (8516m), Mt. Nuptse (7855m) usw zu genießen. Dann fliegt der Hubschrauber ins Mt. Everest Base Camp (5463m) wo Sie erneut eine gute Sicht zu Mt. Everest (8848m), Mt. Lhotse (8516m), Mt. Nuptse (7855m), Mt. Pumori (7145m), Khumbu Eisfall, Khubu Glacier etc. haben werden. Später landen wir beim Everest View Hotel in Syanboche. Es ist das beste und höchstgelegene Hotel. Sie können Fotos machen und dann fliegen Sie zurück nach Kathmandu.

Helicopter Tour: Anmerkungen

Die Everest Heli-Tour ist perfekt für alle, die das Abenteuer lieben und keine Zeit für Trekking zum Everest haben. Nur innerhalb eines Tages erleben Sie den Everest durch die Helikopter Tour mit Nepal Moutnain Trekkers und erfüllen Ihren Traum, an der Basis des weltweit höchsten Berges, dem Mt Everest zu sein. Kontaktieren Sie uns für die Buchung und weitere Informationen.

Special Note:

Besonderer Hinweis: Wenn das Programm nicht Ihren Wünschen entspricht oder Sie Änderungen an der Reiseroute vornehmen möchten, können wir gerne darüber sprechen. Wir bieten auch maßgeschneiderte Pakete an. Der Flug in die Everest-Region ist jedoch nur für 4 Personen möglich. Wenn Ihre Gruppe das Limit nicht erreicht, sollten Sie sich anderen Gruppen anschließen. Wenn Ihre Gruppe die Anzahl überschreitet, sollten Sie die Gruppe aufteilen.

Übersicht

  • Tag 1
    Ankunft in Kathmandu:
  • Tag 2
    Flug in die Everest-Region und zurück:
  • Tag 3
    Sightseeing in Kathmandu:
  • Tag 4
    Abschiedstag:

Wegbeschreibung im Detail

Tag 1: Ankunft in Kathmandu::

Willkommen in Kathmandu, der Stadt der Tempel und der Stadt des schönen Chaos. Nachdem sie am Flughafen die Formalitäten für die Einreise erledigt haben, wird Sie unser Mitarbeiter begrüßen. Sie werden dann zum Hotel gebracht. Entspannen Sie im Hotel und schlendern Sie am Nachmittag durch die Straßen von Thamel, dem beliebtesten Touristenzentrum in Kathmandu. Übernachtung in Kathmandu.

Tag 2: Flug in die Everest-Region und zurück::

Nach dem Frühstück wird unser Mitarbeiter Sie zum Inlandsflughafen Kathmandu bringen. Das erste Ziel der heutigen Hubschraubertour ist Tengboche, das landschaftlich reizvolle religiöse Zentrum der Everest-Region. Der Hubschrauber bringt Sie nach Tengboche (3890 m), wo Sie 15 Minuten zum Tee anhalten und Fotoa der Berggipfel machen können. Sie haben den Blick auf den Berg. Amadablam (6856 m), Mt. Thamserku (6723 m), Mt. Kantega (6779 m), Mt. Everest (8848 m), Mt. Lhotse (8516 m), Mt. Nuptse (7855 m) und andere benachbarte Gipfel. Neben diesen Gipfeln ist im Vordergrund der blühende Rhododendronwald zu sehen. Sie hören das Singen buddhistischer Mantras. Wir werden dann weiter zum Everest-Basislager (5463 m) fliegen, für Nahsicht auf den Berg Lhotse (8516 m), Mt. Nuptse (7855 m), Mt. Pumori (7145 m), Khumbu-Eisfall, Khubu-Gletscher usw. Weiter halten wir für ca. 15 Minuten in Kala Pattar (5545 m) für einen sehr geschlossenen Berg. Everest (8848 m), Mt. Lhotse (8516 m), Mt. Nuptse (7855 m), Mt. Pumori (7145 m). Unser nächstes Ziel bei dieser Everest-Hubschraubertour ist das Everest View Hotel (3941 m), wo wir die Gelegenheit nutzen werden, um die atemberaubenden Fotos der Berge der Everest-Region aufzunehmen. Everest (8848), Lhotse (8516 m), Lhotse Shar (8382 m), Nuptse (7879 m), Peak-38 (7591 m), Ama Dablam (6856 m), Thamserku (6623 m), Kangtega (6783 m), Kusum Känguru (6367 m), Cholaste (6335 m), Tabuche (6495 m), Khumbi La (5765 m) und Kwangde Ri (6011 m). Zum Schluss fliegen wir zurück nach Kathmandu und beenden unsere Everest Helicopter Tour. Transfer zum Hotel. Übernachtung in Kathmandu.

Tag 3: Sightseeing in Kathmandu::

Nachdem Sie die Fülle des Himalaya in der Everest-Region gesehen haben, werden wir heute das antike Erbe von Kathmandu erkunden. Boudhhanath, einer der größten Stupas der Welt, einem Sitz des tibetischen Buddhismus mit mindestens 29 tibetischen Gompas, die die alte Kultur und Traditionen des tibetischen Buddhismus gut bewahren. Neben dieser großen Stupa werden wir auch die Swayambhunath Stupa (Affentempel) besuchen. Diese buddhistischen Stupa, die auf das Jahr 2500 zurückgeht, hat eine weiß getünchte Kuppel der Hauptstupa, einen von heiligen Affen bewohnten Wald, einige hinduistische Tempel und eine wunderschöne Aussicht auf das Kathmandutal. Ein weiteres Ziel, das wir erkunden werden, ist der große Komplex des Pashupatinath-Tempels. Der Pashupatinath-Tempel ist ein Beispiel für ein hervorragendes hinduistisches Meisterwerk und verfügt über mehrere andere Tempel, Ruheplätze, antike Denkmäler und Statuen sowie die Besichtigung einer offenen Feuerbestattung. Weiter werden wir den historischen Kathmandu Durbar Square erkunden, der einen königlichen Palast und einzigartige Tempel hat, einschließlich der Residenz der einzigen lebenden Göttin, Göttin Kumari, und anderer. Übernachtung in Kathmandu.

Tag 4: Abschiedstag::

Heute endet die Everest Helicopter Tour. Teilen Sie uns mit, ob Sie Ihren Aufenthalt in Nepal verlängern möchten, und wir stellen Ihnen geeignete Pakete zur Verfügung. Andernfalls wird Sie unser Mitarbeiter gemäß Ihrem Flugplan zum internationalen Flughafen zu Ihrem Zielort bringen. Wir hoffen, dass Sie während der Wanderung wundervolle Erinnerungen behalten werden und für andere Reisen nach Nepal zurückkehren.

Im Preis enthalten

Nicht enthalten

Nicht enthaltenTrip Gallery

Ausrüstungsliste

Kopf

  • Sonnenhut oder Schal
  • Leichte Sturmhaube oder warme Fleecemütze
  • Sonnenbrille
  • Stirnlampe
  • Sonnencreme (40+) und Lippenbalsam

Oberkörper

  • Baumwoll-T-Shirts und Thermounterwäsche
  • Fleecejacke
  • Regenjacke
  • Daunenjacke

Unterkörper

  • leichte Baumwollhose (lang)
  • Regenhose
  • Thermounterwäsche

Füsse

  • dünne Innensocken (3 Paar)
  • dicke, warme Trekkingsocken
  • bequeme Wanderschuhe
  • Duschsandalen

Hände

  • Handschuhe (Baumwolle und wasserdicht)
  • Cremes
  • Desinfektionsmittel

Erste-Hilfe-Sets

  • Persönliche regelmäßige Medikamente
  • evtl. benötigte Bandagen
  • Salben
  • Blasenpflaster

Sonstiges

  • Schlafsack bis -10 ° C
  • Trekkingrucksack / Tasche
  • große Plastiktüten (um den Inhalt des Rucksacks trocken zu halten)
  • Trekkingstöcke (optional, empfohlen)
  • Wasserflasche oder Camelbag
  • Toilettenartikel / Toilettenpapier• Arzneimittel: Bringen Sie notwendige Arzneimittel mit
    Wir werden ein Erste-Hilfe-Set zur Verfügung stellen
  • Trekkinghandtuch
  • Schweizer Messer o.ä.
  • Pass- und zusätzliche Passfotos
  • Jodtabletten, Tropfen oder Sterilisator zur Wasseraufbereitung

 

 

Ähnliche Trips

Das Könnte lhnen auch gefallen

Partner von