01Oct
2019
"Einheimische bei der Feldarbeit"

Zuverlässlich, Erfahren, Familiär

Eine kompetente Trekkingagentur, auf die man sich in jedem Fall verlassen kann! Der Besitzer, Ramesh Dakal, war lange selber Porter und anschließend Guide (speziell für hohe und anspruchsvolle Routen), sodass er die nötige Erfahrung besitzt, um auch außergewöhnliche Expeditionen zu ermöglichen. Er ist ein wirklich liebenswürdiger Mensch, der nicht nur seinem Interesse, sondern auch dem seiner Mitarbeiter und seines Landes folgt. Auch sein Team (Porter und Guides) ist ausgezeichnet. Auf meinem Trekk um den Manaslu hatte ich einen wirklich tollen Guide an meiner Seite, der gutes Englisch sprach, und mir von sich aus viel über Land und Leute erzählt hat, sodass ich in ihm nicht nur einen verlässlichen Führer, sondern auch einen Freund gefunden habe. Mir wurde genug Spielraum gelassen, um den Trekk auf meine Bedürfnisse anzupassen und Ramesh und seine Guides geben sich generell große Mühe auf die individuellen Wünsche einzugehen. Das, die große Expertise aller Mitarbeiter und die familiär/freundschaftliche Umgangsweise zeichnen Nepal Mountain Trekkers aus. So unterscheidet sich das Unternehmen deutlich von anderen Agenturen, die in Kathmandu wie Pilze aus dem Boden schießen und von denen viele sehr unzuverlässlich sind. Wer für die Zeit in Kathmandu noch eine Unterkunft sucht, dem sei Ramesh’s Hotel “Horizon” wärmstens ans Herz gelegt. Es ist eine kleine Oase im hektischen Kathmandu und die Mitarbeiter sind auch hier alle äußerst herzlich. Ramesh’s Büro ist gleich um die Ecke, sodass man mit ihm in einer freien Minute bei einem Tee äußerst lohnend plaudern kann.

WE ARE ASSOCIATED WITH